Bauhof

Badergasse 6
7471 Rechnitz
Tel.:  03363/77145
Fax.: 03363/77145

 

Unsere Gemeindearbeiter unter der Leitung von Ing. Cserer Gerhard sind dafür verantwortlich, dass wir uns - das sind rund 3.000 Einwohner - und unsere Gäste sich in unserer schönen Naturparkgemeinde wohl fühlen:

Sie halten Straßen, Grünanlagen und Badesee sauber, sorgen im Winter für gut befahrbare Straßen und Wege, halten Wasserleitung, Kanal und Straßenbeleuchtung in Schuß, räumen unseren Mist weg, arbeiten bei der Feuerwehr und beim Roten Kreuz mit und sind bei allen Veranstaltungen, Festen und Märkten im Einsatz.

 

Leiter des Bauhofes: Ansprechpartner für die Wasserversorgung:
Ing. Gerhard Cserer Gerald Bosits
Mobil: 0664/531 30 70 Mobil: 0664/889 45 111
E-Mail: g.cserer@aon.at                         E-Mail: wva.rechnitz@gmx.at

Altstoffsammelzentrum

Im Bauhof können Sperrmüll, Problemstoffe und Bauschutt in kleinen Mengen abgegeben werden.  In dieser Zeit werden auch die „Gelben Säcke“, die Biomüllsäcke und die Sammelkübel für Altspeiseöl und Altspeisefett (Fetty) ausgegeben.

 

Öffnungszeiten Altstoffsammelzentrum:

Freitag  9.00 - 12.00 Uhr
Samstag 8.00 - 10.00 Uhr
Feiertags          geschlossen

 


Grünschnittplatz

Steinamangerstraße 51
7471 Rechnitz

 

Angeliefert werden können sämtliche aus dem privaten Haushalt anfallenden Trockenfraktionen - „kohlenstoffreiche Stoffe“ (z.B. Baum- und Strauchschnitt) und Nassfraktionen - „stickstoffreiche Stoffe“ (z.B. Grünschnitt, Laub, Fallobst).     

 

Ansprechpartner für den Grünschnittplatz:
Claus Szmolyan
Tel.: 03363/77 430
Mobil: 0664/889 45 116
E-Mail: ka.rechnitz@aon.at 

 

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag        15.30 - 16.30 Uhr
Samstag    10.00 - 12.00 Uhr
Feiertags geschlossen

 


Kläranlage 

Steinamangerstraße 51
7471 Rechnitz

 

Die Anlage in Rechnitz stammt aus dem Jahr 1983. Im Sommer 2007 wurde mit der Sanierung und der Erweiterung begonnen.

Errichtet wurden eine Rechen- und Sandbehandlungsanlage zur Filterung, sowie zwei 1.025 Kubikmeter große Becken zur biologischen Reinigung des Abwassers. Eine neue Schlammentwässerungsanlage sondert den Klärschlamm aus. Parallel dazu wurde die Anlage mit einem elektronischen Steuerungssystem ausgerüstet.

Die Anlage ist für 6.000 Einwohner ausgerichtet, die maximal zu reinigende Abwassermenge beträgt 70 Liter pro Sekunde. 

 

Ansprechpartner für die Kläranlage:
Claus Szmolyan
Tel.: 03363/77 430
Mobil: 0664/889 45 116
E-Mail: ka.rechnitz@aon.at 


Tierkörpersammelstelle

Steinamangerstraße 41a
7471 Rechnitz

 

Um eine hygienische, saubere und unkomplizierte Entsorgung von toten Heimtieren und tierischen Abfällen aus Haushalten gewährleisten zu können, gibt es in der Gemeinde eine Sammelstelle.

Verendete Tiere sowie alle tierischen Schlachtnebenprodukte können jederzeit zur Tierkörpersammelstelle im ehemaligen Schlachthaus gebracht werden. Dort stehen in einem Kühlraum Behälter zur Verfügung die von der Burgenländischen Tierkörperverwertungsgesellschaft regelmäßig geleert werden.

Größere Tierkadaver werden direkt von der Burgenländischen Tierkörperverwertungsgesellschaft vor Ort abgeholt (Tel. 02619/7246).