HomeKontakt SitemapImpressum

Weinort Rechnitz

Der Weinort Rechnitz, am Beginn der Weinidylle Südburgenland, ist Weinkennern längst ein Begriff. Hauptsorte ist der Welschriesling, ein duftig-fruchtiger Spitzenwein, der hier besonders gut gedeiht. Daneben werden auch Weißburgunder, Grüner Veltliner und Chardonnay gekeltert. Rechnitzer Weißweine landen bei Weinprämierungen stets im Spitzenfeld. Von den Rotweinen wird vor allem der Blaufränkisch, ein zartherber, samtiger Rotwein mit ausgeprägtem Sortenbukett angebaut.

Die Vinotheksbetreiber laden alle Weinliebhaber ein, die Qualitätsweine zu verkosten.

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober Montag bis Samstag von 16,00 bis 19,00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 15,00 bis 19,00 Uhr.
Gruppen werden nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten empfangen. 

Vinothek Reichermühle

Faludigasse 5

7471 Rechnitz

 

 

 

Buschenschankkalender 2017

Laden Sie sich den Buschenschankkalender 2017 herunter:

Weinort Rechnitz

Der Weinort Rechnitz, am Beginn der Weinidylle Südburgenland, ist Weinkennern längst ein Begriff.

Vinothek "Reichermühle"

Im Jahre 1990 schenkte der Heimatdichter Emmerich Csanits der Gemeinde Rechnitz die Reichermühle. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wurde im Jahre 1994 die „Vinothek Reichermühle“ eröffnet.

Vinothek "Reichermühle"

Folder

Die Weinsorten

Rechnitz, ein bedeutender Weinort am Beginn der Weinidylle Südburgenland, ist Weinkennern längst ein Begriff. Heute hat Rechnitz eine Weinbaufläche von ca. 70 ha, davon entfallen zwei Drittel auf den Weißwein.

Der Weinlehrpfad

Die Vinothek ist auch der Ausgangspunkt für den ca. 1,5 km langen Weinlehrpfad.

Ausg'steckt is

Das Buschenschankleitsystem des Weinbauvereines Rechnitz.

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline