HomeKontakt SitemapImpressum

Sicherheitstipp: Sicheres Baden

Die Badesaison hat begonnen. Obwohl immer wieder zur Vorsicht geraten wird, kommt es jährlich zu vielen Unfällen, bei denen etliche Personen ertrinken.

Badesee Rechnitz

Der erste künstlich angelegte See des Burgenlandes wurde in den Jahren 1962 bis 1964 errichtet und liegt im stillen und malerischen Faludital. Er ist ca. 300 m lang, 100 m breit und maximal 7 m tief.

Campingplatz

Am Seegelände steht den Gästen auch ein Campingplatz für Zelte und Wohnmobile zur Verfügung.

Wasserrutsche, Sprungbrett und Sonneninsel

Eine der zahlreichen Attraktivitäten am See ist die Wasserrutsche, die ständig in Betrieb ist.

Kinderspielplatz, Skaterplatz, Beachvolleyball

Einer der fünf Kinderspielplätze der Gemeinde befindet sich am Nordufer des Badesees, wo auch ein Platz für die Skater und ein Beachvolleyballplatz zu finden sind.

Tarife

für den Badesee und den Campingplatz

Beim Baden sind einige Regeln einzuhalten

Die Badesaison hat begonnen. Obwohl immer wieder zur Vorsicht geraten wird, kommt es jährlich zu vielen Unfällen, bei denen etliche Personen ertrinken. Durch das Beachten der Baderegeln könnte ein Großteil der Unfälle verhindert...

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Aktion Licht

20. 10. 2017  

Re-Use-Sammeltag

21. 10. 2017  

Brunch

22. 10. 2017  

ARBÖ Wandertag

26. 10. 2017  

SV Rechnitz : SV Oberwart

04. 11. 2017  

Katharinenkirtag

18. 11. 2017  

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

20. 11. 2017  

Katharinamarkt

25. 11. 2017  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline