Meldung vom 12. September 2022

Wahlkartenantrag Gemeinderates- und Bürgermeisterwahl 2022

Am Sonntag, den 02. Oktober 2022 finden die Gemeinderats- und der Bürgermeisterwahlen 2022 statt.

Es besteht bereits am vorgezogenen Wahltag, Freitag, 23.September 2022 von 17.00 – 19.00 Uhr die Möglichkeit einer Stimmabgabe. Am vorgezogenen Wahltag befindet sich das Wahllokal im Gemeindeamt.

Wählerinnen und Wähler, die ihre Stimme nicht im Wahllokal abgeben können, haben die Möglichkeit, einen Wahlkartenantrag zu stellen.

Wie kann eine Wahlkarte beantragt werden?

 

 

  • Die Wahlkarte kann bei der Gemeinde schriftlich (mit eigenhändiger Unterschrift) bis spätestens am 28. September 2022 beantragt werden. Schriftliche Anträge können auch noch bis 30. September 2022, 12:00 Uhr gestellt werden, wenn eine persönliche Übergabe an den Antragsteller oder eine von ihm bevollmächtigte Person möglich ist. 
  • Die Wahlkarte kann mündlich durch persönliches Erscheinen bis Freitag, den 30. September 2022, 12.00 Uhr bei der Gemeinde beantragt werden.
  • Die Wahlkarte kann elektronisch über die Internetseite www.oesterreich.gv.at beantragt werden.

Für kranke und bettlägerige Personen wird wieder eine „Besondere Wahlbehörde“ eingerichtet. Anträge für den Hausbesuch dieser Wahlkommission können ebenfalls bis Freitag, den 30. September im Gemeindeamt (bei Frau Kogler) gestellt werden.

 

Die Bevölkerung wird eingeladen, bei dieser Gemeindrats- und Bürgermeisterwahl von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen!