Meldung vom 30. Juni 2021

UNIQA sponsert Defibrillator

Der neue Defibrillator wurde beim Feuerwehrhaus für jedermann zugänglich montiert.

UNIQA unterstützt seit einigen Jahren den Ausbau des „Herz-Sicherheitsnetzes“ in Österreich. Die UNIQA GeneralAgentur Rechnitz unter der Leitung von Herrn Alexander Hegedüs mietete vom Österreichischen Roten Kreuz für 5 Jahre einen Defibrillator an. Dies inkludiert eine Telemetrie, eine 24/7 Überwachung, die jährliche Wartung sowie das Service bei einer Störung und nach einer eventuellen Notfall-Verwendung. Eine eventuelle technische Aktualisierung und Schulungen sind ebenfalls enthalten.

Der neue Defibrillator wurde beim Feuerwehrhaus außen für jedermann zugänglich montiert und kann nach dem Einschlagen des Bruchglases für einen Notfalleinsatz verwendet werden.

Bürgermeister Martin Kramelhofer dankt namens der Gemeinde für diese großzügige Unterstützung.