Meldung vom 19. August 2021

Lesesommer Burgenland

Der heurige Lesesommer lockte viele Kinder in die Gemeindebücherei.

Spannende Buchvorstellungen und kreative Workshops animierten die Kinder ihre Lesepässe heuer besonders schnell zu füllen und sich auch ihre Überraschung mit jedem vollem Pass nicht entgehen zu lassen.

Auch auf die Kindergartengruppen der BiSS-Sommercamps wartete in der Bücherei ein spannendes Unterhaltungsprogramm. Ein herzliches Dankeschön gilt hier Dipl.-Päd. Erika Haindl, welche die Veranstaltungsprogramme mit den Kindern erarbeitet und begleitet hat.

Gedankt werden muss auch Ingrid Hochwarter, Regionalbetreuerin des Landesverbandes Bibliotheken Burgenland, und den beiden FerialpraktikantInnen Lisa Bradl und Sven Scheck, welche bei der elektronischen Katalogisierung des gesamten Bücherbestandes über den Sommer tatkräftig geholfen haben.

Bis Ende September können die Sommer-Lesepässe noch befüllt werden.

Sommer-Öffnungszeiten:
Donnerstag 11:00-12:00 Uhr
Dienstag 15:00-16:00 Uhr