Meldung vom 25. Mai 2021

Fotoausstellung

Margareta Koch präsentiert in der Galerie Reichermühle die Fotoserie "Tschernobyl - 35 Jahre danach"

Nach langem Warten und zwei Online-Vernissagen öffnet die Galerie Reichermühle am Samstag, den 29. Mai 2021 erstmals im heurigen Jahr ihre Pforten für Besucher. Die Hobbyfotografin  Margareta Koch beginnt die Ausstellungsreihe dieses  Jahres mit einer Fotoserie aus dem verlassenen Tschernobyl. Das Motto der Ausstellung lautet: "35 Jahre nach der Reaktorkatastrophe – eine Katastrophe, die uns bis heute nicht loslässt".

 

Vernissage: Samstag, 29.5.2021, 18.00 Uhr


Ausstellungsdauer: bis 20. Juni 2021
Öffnungszeiten: täglich von 17:00 bis 19:00 Uhr


Die Maßnahmen der aktuellen Corona -Verordnung sind zu beachten ( 3G, Abstandsregel, Masken ).