Meldung vom 25. Oktober 2022

ERCHA Nations Cup 2022

Der Reitverein Geschriebenstein verbuchte 2 Cup Siege bei der größten Westernreitveranstaltung der Cowhorse Rider in diesem Jahr.

Als Ersatz für die aus technischen Gründen abgesagte EM in Mooslargue (FR) wurde von 13. bis 16. Okt. 2022 der ERCHA Nations Cup in Travagliato (IT) ausgetragen. Ca. 300 Pferde aus ganz Europa gingen mit ihren Reiterinnen und Reitern am Start.
Dabei konnte der Reitverein Geschriebenstein wieder herausragende Erfolge, nämlich 3 Nations Cup Siege, verbuchen. Karl Simon gewann mit seinem Pferd „Bricks Smart Player“ die Bewerbe BOX DRIVE und NON PRO BOXING. Andrea Popp gewann mit „Sugar Smartest Lena“ den Bewerb LIMITED NON PRO BRIDLE.

Ernst Michael Hotwagner