Meldung vom 22. April 2022

Bestandene "Feuerwehrmatura"

Löschmeister André Wanger erhielt das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold.


 
Am Samstag, den 23. April 2022, fand in der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt das 58. Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt.  Hierbei handelt es sich um die höchste Ausbildungsprüfung im Aktivdienst. Diese Prüfung ist  auch als Feuerwehrmatura bekannt.
 
Nach intensiver Vorbereitung stellte sich LM André Wanger, von der Feuerwehr Rechnitz, dieser Herausforderung und kann sich nun zu den „Goldenen“ von Rechnitz zählen.
 
Für einen standesgemäßen Empfang sorgten einige Kameraden in Rechnitz mit dem bereits traditionellen Fahrzeugspalier vor dem Feuerwehrhaus.
 
Die Feuerwehr Rechnitz gratuliert allen neuen „Goldenen“ recht herzlich und bedankt sich auch gleichzeitig für die hervorragende Vorbereitung durch das Ausbilungsteam des Bezirksfeuerwehrkommandos Oberwart.