HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

Heizkostenzuschuss 2018/19


19.11.2018 08:28
Alter: 64 days
Kategorie: News, Gemeindeinformationen

Auch heuer gibt es für einkommensschwache Haushalte einen Heizkostenzuschuss des Landes.

Die netto Einkommensgrenzen für das Jahr 2019 betragen:

für alleinstehende Personen € 885,-

für alleinstehende PensionistInnen mit Ausgleichszulage € 970,-

für Ehepaare und Lebensgemeinschaften € 1.328,-

pro Kind € 170,-

und für jede weitere Person im Haushalt € 443,-

 

Bezieher von Dauerleistungen aus der Mindestsicherung bekommen den Heizkostenzuschuss direkt von der Bezirkshauptmannschaft überwiesen.

 

Die Anträge können bis 28. Feber 2019 im Gemeindeamt (K. Herist, Einlaufstelle) gestellt werden. Spätere Antragstellungen werden nicht mehr berücksichtigt.

 

Erforderliche Unterlagen: letzter Pensionsbezug (Pensionsbescheid oder Kontoauszug der Bank), IBAN.

 

Die Höhe des Heizkostenzuschusses beträgt € 165,-- pro Haushalt und wird vom Amt der Burgenländischen Landesregierung überwiesen.

 

Richtlinien 

 

Antrag

 

 

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Stelzenschnapsen

01. 02. 2019  

Neujahrsempfang

02. 02. 2019  

Faschingskonzert

06. 02. 2019  

Seniorenfasching

14. 02. 2019  

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

18. 02. 2019  

Schitag

02. 03. 2019  

Kindermaskenball

03. 03. 2019  

Faschingsfeier

05. 03. 2019  

Faschingsumzug

05. 03. 2019  

Heringsschmaus

06. 03. 2019  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline