HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

Weinbergkapelle


03.02.2008 10:37
Alter: 11 yrs
Kategorie: Kapellen

Links vom „Mitteren“ Bergweg, in der Riede „Rindler“ gelegen, erbaut 1700 durch Adam II. Graf Batthyany, da es angeblich zu dieser Zeit viele schwere Gewitter gab. Das Altarbild stellt die beiden Märtyrer und Wetterheiligen Johannes und Paulus dar. Es gibt auch die Annahme, dass die Kapelle dem Weinheiligen St. Urban geweiht worden sei. Die wertvolle Einrichtung (Kreuz, Leuchter, Figuren) befindet sich nun in der Kirche. Das alte Holztor wurde 1950 durch ein schönes, schmiedeeisernes Tor aus Grabgittern ersetzt. 1960 und 1996 erfolgten Renovierungen, im Zuge derer von dem Rechnitzer Künstler Lorenz Eibl in der Seitennische ein Bild des hl. Urban gemalt wurde.

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Re-Use Tag

27. 04. 2019  

Maifeier

30. 04. 2019  

Frühstück im Grünen

01. 05. 2019  

Muttertagsfeier

04. 05. 2019  

Weinfrühling

04. 05. 2019  

Weinfrühling

05. 05. 2019  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline