HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

Weinbergkapelle


03.02.2008 10:37
Alter: 12 yrs
Kategorie: Kapellen

Links vom „Mitteren“ Bergweg, in der Riede „Rindler“ gelegen, erbaut 1700 durch Adam II. Graf Batthyany, da es angeblich zu dieser Zeit viele schwere Gewitter gab. Das Altarbild stellt die beiden Märtyrer und Wetterheiligen Johannes und Paulus dar. Es gibt auch die Annahme, dass die Kapelle dem Weinheiligen St. Urban geweiht worden sei. Die wertvolle Einrichtung (Kreuz, Leuchter, Figuren) befindet sich nun in der Kirche. Das alte Holztor wurde 1950 durch ein schönes, schmiedeeisernes Tor aus Grabgittern ersetzt. 1960 und 1996 erfolgten Renovierungen, im Zuge derer von dem Rechnitzer Künstler Lorenz Eibl in der Seitennische ein Bild des hl. Urban gemalt wurde.

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

21. 10. 2019  

Wandertag

26. 10. 2019  

MundArt - Lesung

26. 10. 2019  

Halloween Party

31. 10. 2019  

SV Rechnitz - ASKÖ Jabing

09. 11. 2019  

Martini-Gansl

10. 11. 2019  

Sprechtag Notar Mag. Linzer

12. 11. 2019  

SV Rechnitz - SV Neuberg

16. 11. 2019  

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

18. 11. 2019  

Katharinamarkt

23. 11. 2019  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline