HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

Taborkapelle


03.02.2008 10:36
Alter: 12 yrs
Kategorie: Kapellen

Diese Kapelle steht am Kreuzungspunkt zwischen Oberer und Unterer Taborgasse.
Die Christi Himmelfahrtskapelle wurde in der ersten Hälfte des 18.Jh. erbaut und in der kanonischen Visitation von 1757 genannt, wobei eine freie Übersetzung etwa heißen würde: „Bildstock aus Stein, zur Verklärung des Herrn am Tabor hingestellt“.
Sie wies eine Ziegeldachdeckung auf, die 1971 durch ein Dach aus Kupferblech ersetzt wurde. 1960 wurde anstelle des schadhaften Holztores ein schmiede-eisernes Tor, hergestellt aus Grabgittern, angebracht.

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

21. 10. 2019  

Wandertag

26. 10. 2019  

MundArt - Lesung

26. 10. 2019  

Halloween Party

31. 10. 2019  

SV Rechnitz - ASKÖ Jabing

09. 11. 2019  

Martini-Gansl

10. 11. 2019  

Sprechtag Notar Mag. Linzer

12. 11. 2019  

SV Rechnitz - SV Neuberg

16. 11. 2019  

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

18. 11. 2019  

Katharinamarkt

23. 11. 2019  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline