HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

Friedhofkapelle


03.02.2008 10:31
Alter: 12 yrs
Kategorie: Kapellen

Rechts von der Straße nach Bozsok, am höchsten Punkt des kath. Friedhofs gelegen, wurde die Friedhofkapelle zwischen 1703 und 1710, also zur Zeit der Pest erbaut und den Pestheiligen Fabian und Sebastian geweiht. Den Altar bildet der Unterteil eines Sarkophages aus dem Mausoleum, als Portal wurde ein von dort stammendes Eisentor von der Familie Batthyány zur Verfügung gestellt. Die Kapelle diente während der Kampfhandlungen um Rechnitz Ende März /April 1945 als Beobachtungsposten und ist mit dem damals vorhandenen Dachreiter ab - und ausgebrannt. Sie wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut und neu eingeweiht. 1970 - 1972 wurde die Kapelle renoviert und zur Aufbahrungshalle umgestaltet. Die kath. Theatergruppe spendete 1977 eine Glocke und ein elektrisches Läutwerk.
Der katholische Friedhof wurde um 1700 angelegt und diente bis zum Friedhofskreuz als Pestfriedhof.

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

16. 09. 2019  

Sprechtag Notar Mag. Linzer

08. 10. 2019  

SV Rechnitz - SV Olbendorf

12. 10. 2019  

Sautanz

13. 10. 2019  

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

21. 10. 2019  

Wandertag

26. 10. 2019  

SV Rechnitz - ASKÖ Jabing

09. 11. 2019  

Martini-Gansl

10. 11. 2019  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline