HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

Burgenland Extrem Tour und School of Walk


29.01.2020 08:54
Alter: 123 days
Kategorie: News

Susanne Rajkovats war wieder dabei und auch die Schülerinnen und Schüler der NMS schafften es vereint ins Ziel.

 

Heuer fand die 9. Auflage der Burgenland Extrem Tour statt, eines der größten Winterabenteuer Europas.

 

Susanne Rajkovats war zum dritten Mal bei dieser weit über die Grenzen bekannten Veranstaltung dabei. Bei sehr guten Wetterbedingungen konnte sie ihre Zeit vom Vorjahr um mehr als 2 Stunden unterbieten und benötigte für die 120km lange wunderbare Reise rund um den Neusiedlersee unglaubliche 16 Stunden und 27 Minuten.

 

   

 

Im Rahmen der Burgenland Extrem Tour fand auch dieses Jahr wieder das Bewegungsabenteuer „SCHOOL OF WALK“ statt. Ebenfalls zum dritten Mal nahm die Naturpark Mittelschule Rechnitz daran teil. 28 SchülerInnen mit 5 Begleitpersonen stellten sich der 30km Etappe. Der Weg durchs Welterbegebiet von Neusiedl am See nach Oggau bei leichten Minusgraden ohne Sonnenschein wurde mit viel Energie und Freude bewältigt. Gemeinsamer Start war um 10 Uhr. Bereits um 15:45h waren die ersten zwei Schüler, Thomas Bradl und David Dugmanits, im Ziel.

 

Dieser Tag wurde zu einem einmaligen Erlebnis – eine Erfolgsbühne für Teamgeist und Zusammenhalt in der Schule!

 

 

 

Bildergalerie NMS

 

ms-rechnitz.at

 

 

www.schoolofwalk.com 

  

www.24stundenburgenland.com

 

Bericht burgenland.orf.at

 

 

 

 

 

 

 

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Literaturerwachen

06. 06. 2020  

Vitusmarkt

13. 06. 2020  

Tenniscamp

06. 07. 2020  

Parkfest

18. 07. 2020  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline