HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

Lange Nacht der Museen


09.10.2019 10:08
Alter: 36 days
Kategorie: News

Das Rahmenprogramm lockte zahlreiche Besucher ins Gemeindeamt.

 

Vergangenen Samstag war es wieder soweit und das Museum öffnete von 18:00 bis 01:00 Uhr seine Pforten. Der Schuhmachermeister Julius Koch führte die Anwesenden durch das Programm und gab einen Einblick in die Stiefelproduktion und das Handwerk des Schuhmachers. Zusätzlich verpflegte er seine Gäste mit einem Glas Wein und selbstgemachten Grammelpogatscherln.

Großen Zuspruch erntete auch der Vortrag von Dr. Herbert Gossi "Österreichische Geschichte von 1945 bis 1986". Seine Anekdoten und Karikaturen bereiteten den zahlreichen Zuhörern in der Gemeindebibliothek einen lehrreichen und humorvollen Abend.

Sportlich Motivierte trafen sich am Eingangstor des Jüdischen Friedhofes. Von dort führten Mag. Eva Schwarzmayer und Dr. Christine Teuschler in einem Rundgang über den Erinnerungsweg "Jüdisches Leben in Rechnitz" zur Gedenkstätte Kreuzstadl. Dort erwartete die Spaziergänger bereits Walter Reiss mit einem Einblick in die Geschichte rund um das Symbol für eines der grausamsten Verbrechen während der NS-Zeit.

 

 

 

 

 

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Ganslessen

15. 11. 2019  

SV Rechnitz - SV Neuberg

16. 11. 2019  

Darttunier

16. 11. 2019  

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

18. 11. 2019  

Katharinamarkt

23. 11. 2019  

Gewalt gegen Frauen

23. 11. 2019  

Katharinenkirtag

23. 11. 2019  

Katharinenkirtag

24. 11. 2019  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline