HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

130 Jahre Bahnlinie „Szombathely – Pinkafeld“


18.03.2019 13:09
Alter: 37 days
Kategorie: News

Zum Jubiläum der Bahnlinie „Szombathely – Pinkafeld“ fand in der Gemeindebücherei eine Buchpräsentation und ein Sonderpostamt statt.

 

Die Eröffnung der Bahnlinie Szombathely – Pinkafeld jährte sich zum 130. Mal. Der Briefmarkensammlerverein Pinkafeld nahm dieses Jubiläum zum Anlass, ein Buch über diese Bahnlinie herauszugeben. Das Werk, das sich auch mit zahlreichen Fotos und Texten dem Bahnhof Rechnitz widmet, wurde auch in Rechnitz präsentiert.

 

Im Vorfeld der Buchpräsentation hielt die Österr. Post AG einen Philatelietag und ein Sonderpostamt ab. Neben dem Sonderpostamt konnten die Besucher auch einen Verkaufs- und Infostand der UNICEF – das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen besichtigen.

 

Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Präsentation des Werkes „130 Jahre Bahnlinie Szombathely – Pinkafeld“. Hausherr Bürgermeister Martin Kramelhofer konnte dazu zahlreiche Gäste begrüßen. Präsentiert wurde das Buch von Prof. Mag. Walter Brucker in kurzweiliger Manier vom Obmann des Briefmarkensammelvereines Pinkafeld Herrn Hermann Wolfahrt.

 

Das Buch kann zum Preis von € 45,-- im Gemeindeamt erworben werden. Die Festschrift wurde in der Edition „Postgeschichte des Burgenlandes“ als 11. Band publiziert. Neben den Fotos und Texten der Haltestellen und Bahnhöfe geben auch Fahrkarten, Pläne, Bahnpostbelege und Züge einen Rückblick über die Geschichte dieser Bahnlinie.

 

 

 

 

 

 

 

 

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Re-Use Tag

27. 04. 2019  

Maifeier

30. 04. 2019  

Frühstück im Grünen

01. 05. 2019  

Muttertagsfeier

04. 05. 2019  

Weinfrühling

04. 05. 2019  

Weinfrühling

05. 05. 2019  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline