HomeKontakt SitemapImpressumDatenschutz

Die Polizei warnt


19.11.2018 11:38
Alter: 23 days
Kategorie: News

Mit Beginn der kalten Jahreszeit und der frühen Dunkelheit steigen die Dämmerungseinbrüche.

 

Die Polizei ist gerüstet und geht verstärkt dagegen vor. Aber auch Sie können etwas dazu beitragen. Machen Sie sich fit und helfen Sie mit:


• Gute Nachbarschaft und gegenseitige Hilfe sind sehr wichtig! Zusammenhalt schreckt Täter ab!

 

• Vermeiden Sie Zeichen der Abwesenheit. Leeren Sie Briefkästen und beseitigen Sie Werbematerial.


• Schließen Sie Fenster, Terrassen- und Balkontüren.


• Vermeiden Sie Sichtschutz, der dem Täter ein ungestörtes Einbrechen ermöglicht.


• Räumen Sie weg, was Einbrecher leicht nützen können.


• Verwenden Sie bei Abwesenheit in den Abendstunden Zeitschaltuhren und installieren Sie eine Außenbeleuchtung. 


• Sichern Sie Terrassentüren und lassen Sie nur hochwertige Schlösser und Schließzylinder einbauen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit bei ihrer Polizei. Im Notfall rufen Sie 133.

 

ChefInspektor fritz wurglits

 

Landespolizeidirekton Burgenland

BEZIRKSpolizeikommando Oberwart

leiter kriminaldienst

BAHNHOFSTRASSE 4

A-7400 OBERWART

Tel: +43 59133 1240 302

HANDY: +43 (0) 664 121 55 55

FAX: +43 59133 1240 309

fritz.wurglits@polizei.gv.at 

 

 

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan

aktuelle Veranstaltungen

Sprechtag Notar Dr. Bajlicz

17. 12. 2018  

Weihnachtsfeier

21. 12. 2018  

Weihnachtsmarkt

24. 12. 2018  

Weihnachtsbuffet

26. 12. 2018  

51. Neujahrskonzert

29. 12. 2018  

51. Neujahrskonzert

30. 12. 2018  

Evangelischer Ball

19. 01. 2019  

Blutspendeaktion

19. 01. 2019  

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline