HomeKontakt SitemapImpressum

Pendlerförderung 2017


27.06.2017 07:30
Alter: 29 days
Kategorie: Informationen, News

Pendler, die mit dem eigenen Auto über eine Schnellstraße oder Autobahn zur Arbeit fahren, werden von der Gemeinde Rechnitz wieder unterstützt.

Erforderliche Unterlagen zur Antragstellung:

- Hauptwohnsitz in der Gemeinde Rechnitz
- Bestätigung des Dienstgebers, dass kein Firmenfahrzeug für die Fahrt zum Arbeitsplatz zur Verfügung steht
- Nachweis über den Kauf einer Autobahnvignette
- Antragstellung bis längstens 15.09.2017

 

- Die Gutscheine müssen bis spätestens 30. November 2017 eingelöst werden. Später eingelöste Gutscheine können leider nicht berücksichtigt werden!
  

 
Formular für die Pendlerförderung

  

 

 

 

 

 

Webcam Arkadenhof
Webcam Schwertner
Wetterstation
Wetterstation
Ortsplan
Wassertemp. 22°

aktuelle Veranstaltungen

» Ausgsteckt isTrennline» LinksTrennline» OrtsplanTrennline